Weihnachtsgeschenke für Gefangene

Weihnachten hinter Gittern. Diese Zeit ist wohl für Strafgefangene noch schwerer zu ertragen als ohnehin schon. Kirche & Co.sammelt deshalb wieder Päckchen für Strafgefangene in der JVA Eberstadt, um ihnen eine kleine Freude in dieser sensiblen Zeit zu bereiten. Die Geschenktüten gehen vor allem an bedürftige Gefangene, die allein sind und keine Angehörigen haben.

Gesammelt werden – bitte die Einschränkungen beachten:

Hygieneartikel für Männer (ohne Alkohol und keine Sprays), Süßigkeiten (ohne Füllung und ohne Alkohol), Lebensmittel in Dosen (möglichst langes Haltbarkeitsdatum), Knabbereien, Instant- (löslicher) Kaffee, Beutel-Tee, Tabak mit Blättchen, Zigaretten, Briefmarken, Briefpapier, Papiertaschentücher, Servietten, Grußkarten sowie anonyme Weihnachtskarten (nur mit Vornamen). Die Spenden müssen unverpackt sein.

Die Geschenke können vom 3. bis zum 14. Dezember 2018 im Kirchenladen Kirche & Co. in der Rheinstraße 31 in Darmstadt von Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 18 Uhr und Freitag zwischen 10 und 16 Uhr abgegeben werden.

Zurück