– Zeichen der Solidarität mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Spenden für Menschen in Darmstadt

Vom 16.-30. Oktober bittet der Kirchenladen Kirche & Co. in Zusammenarbeit mit der Teestube KONKRET wieder um Spenden für wohnungslose Menschen.

Menschen, die sonst eher aus dem Blick fallen, sollen nicht vergessen werden. Menschen, die unter uns leben und Hilfe benötigen.

Zu Beginn der kalten Jahreszeit möchte der Kirchenladen daher den Blick auf die Menschen richten, die keine eigene Wohnung haben und auf der Straße übernachten müssen.

Gesammelt werden haltbare Lebensmittel wie z.B. Kaffee, Tee, Nudeln, Suppen, Dauerwurst oder Süßigkeiten. Wichtig ist, dass die Lebensmittel original verpackt sind, ein langes Haltbarkeitsdatum haben und ohne Kühlung zu lagern sind.

Dringend gebraucht werden auch Schlafsäcke und Isomatten. Außerdem freut sich die Teestube über Hygieneartikel für Frauen, Rasiersachen für Männer und Handtücher. Desweiteren benötigt die medizinische Ambulanz der Teestube Pflaster und Verbandsmaterial.

Nicht gesammelt wird Bekleidung, da die Teestube über keine Lagermöglichkeiten verfügt.

Die Spenden können vom 16.-30. Oktober im Kirchenladen Kirche & Co., Rheinstr. 31 zu den Öffnungszeiten abgegeben werden, diese sind montags, mittwochs, donnerstags 10 – 19 Uhr; dienstags 10 – 18 Uhr; freitags 10 – 16 Uhr.

Die Spenden werden dann von den MitarbeiterInnen der Teestube KONKRET abgeholt und direkt an die Menschen verteilt, die diese Hilfe brauchen. Die Teestube ist eine ambulante Beratungsstelle des Diakonischen Werkes mit Tagesaufenthaltsbereich für Menschen in Wohnungsnot.

Zurück